Kurse

Ballettvorstufe/Kindertanz 3,5-5 jährige
Ab 3,5 Jahren erlernen die Kinder auf spielerische Weise die Freude an der Bewegung, das Gefühl für Rhythmus, für Musikalität und den eigenen kleinen Körper. Es wird im freien Raum gearbeitet und getanzt. Einmal nach Fantasie der Kinder, ein andermal nach genauen Angaben der Lehrperson. Durch erste kleine Bodenübungen beginnen die Kinder ihre Muskulatur zu spüren und zu stärken. Wo ist vorne, wo hinten, wo seit? Was ist eine Diagonale? Wo ist rechts und wo links? Durch Ballett kann man so vieles spielerisch erlernen und es prägt einen fürs ganze spätere Leben.

Ballett für Kinder
Die Kinder werden nach dem Lehrplan der St. Petersburger Schule Unterrichtet. Erste Ballettschritte und Positionen sowie das Schrittvokabular werden erarbeitet.
Neben der technischen Seite des Trainings, mit dem Arbeiten an der Stange und ersten Ballettübungen in der Mitte, wird auch viel Wert auf die künstlerische Erziehung jedes einzelnen Kindes gelegt. Hierfür fliessen weiterhin Schritte aus dem Kindertanz und Charaktertanz mit ins Training ein. Auch die Bodenübungen zur Stärkung der Muskeln, zum Erarbeiten von Koordination und zur Dehnung des Körpers haben ihren Platz im Unterricht.

Spitzentanz
Ab ca. 10 Jahren können fortgeschrittene Schülerinnen mit dem Spitzentanz beginnen.
Voraussetzung: Ein regelmässiges Training von zwei Lektionen pro Woche.

Ballett für Jugendliche und Erwachsene
Es ist nie zu spät, um mit Ballett zu beginnen. Wir bieten Kurse für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene an, in denen Sie alters- und leistungsentsprechend unterrichtet werden.
 

Modern Jazz
… eine Fusion zweier Tanzstile: dem Modern Dance und dem Jazz Dance.
Folglich eine Kombination aus dem frechen, fetzigen Jazztanz und dem eher sanften, fliessenden Modern Dance.
Die Stunde wird mit einem Warm-up zum Einüben der verschiedenen eingesetzten Tanztechniken begonnen.
Der zweite Teil der Stunde dient zum Erlernen von Bewegungsmustern im Stand und auf dem Boden sowie von Drehungen und Sprung-Abfolgen durch die Diagonale.
Höhepunkt der Stunde ist die Einstudierung einer Choreographie, in der Bewegungsqualität und Ausdruck gefördert werden. Der Vielfältigkeit sind keine Grenzen gesetzt, wobei auch das körperliche und technische Training nicht zu kurz kommen.
 

Zeitgenössisches Pilates nach „artofmotiontraining in movement®"

Zeitgenössisches Pilates bringt Leichtigkeit, Geschmeidigkeit und Energie in den Körper, erfrischt den Geist, und lässt Alltagstätigkeiten locker und effizient von der Hand gehen!

Pilates nach artofmotion achtet und respektiert die grundlegenden Prinzipien der ursprünglichen Pilates-Methode. Dabei bleibt es auf dem Laufenden, und ist offen für Veränderungen und Anpassungen. Es adaptiert Erkenntnisse aus Forschungsarbeiten der modernen Wissenschaft, schliesst ein tiefes Körperverständnis, die damit verbundenen Systeme, sowie die Kraft der Visualisation, wie sie sich z.B. die Franklin Methode® zu Nutze macht, mit ein. Zudem werden die Grundlagen der sanften, tiefgründigen Arbeit der Feldenkrais Methode integriert. In der Didaktik werden werdengrundlegende Prinzipien des neurolinguistischen Programmierens verwendet. Pilates fördert die Freude an Bewegung, und die Wertschätzung für den eigenen Körper!

 

Barre au sol
neu ab Januar 2020 bei Interesse bitte melden

 

Schnupperstunden
Gerne dürfen Sie jederzeit eine Schnupperstunde bei uns besuchen. Diese ist kostenlos und unverbindlich. Anmeldung unter Telefon 033 222 23 55 oder via E-mail an kbschneider@outlook.com
 

Offene Türe
Die Tage der offenen Türe finden in der letzten Woche vor den Winter- und vor den Sommerferien statt. Es darf in allen Klassen zugeschaut werden.
Eltern, Angehörige,Freunde und alle Tanzbegeisterten sind herzlich eingeladen.